Vorträge

Ja, es ist tatsächlich wahr. The Oldstyle-Magazin goes wieder to Schule!! In Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule Mainz-Bingen wird Veit Schiemann, der kreative Kopf hinter diesem Magazin, in diesem Jahr einige Vorträge und Kurse abhalten. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Geht bitte dazu direkt auf den angegebenen Link. Für die Vorträge gilt, dass die Abendkasse nur bei noch verfügbaren Plätzen geöffnet wird.

 

Ihr liebt alte Fahrzeuge? In einer Vortragsreihe zum Thema Oldtimer erfahrt Ihr alles Wissenswerte über das Hobby Oldtimerei. Ihr benötigt eigentlich keine großen Vorkenntnisse und werdet Euch nach jedem Vortrag ausreichend informiert fühlen, um selbst Benzingespräche führen zu können. Veit Schiemann, Motor-Journalist seit rund 30 Jahren, gibt dabei Tipps und Hinweise für jeden Geldbeutel rund um den Einstieg in das Hobby Oldtimer, egal ob auf 2, 3, 4 oder mehr Reifen. Die Vorträge sind so aufgebaut, dass sie einzeln besucht werden können. Natürlich bleibt nach den Vorträgen noch Zeit für Diskussion und das Eingehen auf Einzelfragen. Es besteht bereits ab 19.00 Uhr die Möglichkeit beim Come together Getränke und die kulinarischen Angebote des Weinhaus Hilbig in Anspruch zu nehmen. Die Kosten dafür sind natürlich nicht im Teilnehmerbeitrag enthalten.

 

Anmeldung

online (Links bei den Kursbeschreibungen unten)

Tel. 06133-383 4 014 (VHS Oppenheim)

E-Mail: vhs.oppenheim@kvhs-mainz-bingen.de

 

Die Vorträge und Kurse sind für alle Teilnehmer offen, Ihr müsst nicht aus dem Bereich der VHS Oppenheim stammen.

Oldtimer: Einstieg ins Hobby

Im ersten Teil erfahren Sie den Unterschied von Fahrzeuggattungen, Oldtimern und Youngtimern. Die Möglichkeiten des Erwerbs eines Oldtimers aus dem Internet, Oldtimermärkten, Zeitschriften und der Tageszeitung werden vorgestellt und Sie erfahren, wie Sie Expertenhilfe, wie beispielweise von ADAC, Dekra, Clubs und Werkstätten in Anspruch nehmen können. Der Import aus dem Ausland, die Fallstricke beim Kauf, und die Wertfeststellung sind weitere Themen. Sie erhalten Informationen zu Zulassung, Gutachten und Versicherung von Oldtimern.

 

Kurs-Nr: 191:22/513

13.03.2019, 19.30-21.00 Uhr

Weihaus Hilbig, Merianstr. 9, 55278 Oppenheim

Gebühr: 5,00 Euro

 

Anmeldung & mehr Infos


Oldtimer: Die Pflege

Im zweiten Teil geht es rund um die Pflege und Wartung des Oldtimers. Werkstattsuche, Ausrüstung der eigenen Werkstatt und wie Sie ihren Oldtimer fit machen für die Saison sind Themen des Abends. Ebenso erhalten Sie Informationen zu den bedeutenden Oldtimer-Events und zum Club-Leben und dem Austausch in den sozialen Netzwerken.

 

Kurs-Nr.: 191:22/514

22. Mai 2019, 19.30-21.00 Uhr

Weinhaus Hilbig, Merianstr. 9, 55278 Oppenheim

Gebühr: 5,00 Euro

 

Anmeldung & mehr Infos


Oldtimer: Vorbereitung auf den Winter

Im dritten Teil geht es rund um Vorbereitung des Oltimers auf den Winter. Pflege und Wartung, Schutzmaßnahmen gegen Nässe und Kälte, Unterstellmöglichkeiten müssen geplant und vorbereitet werden. Fragestellungen zu Planen, Lackschutz und Maßnahmen an der Mechanik und Winterreparaturen werden thematisiert.

 

Kurs-Nr.: 191:22/515

25. September 2019, 19.30-21.00 Uhr

Weinhaus Hilbig, Merianstr. 9, 55278 Oppenheim

Gebühr: 5,00 Euro

 

Anmeldung & mehr Infos


Download
Flyer Oldtimer-Vorträge als PDF
Flyer Zweirad 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 170.5 KB

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Vereine und Organisationen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt für Vereine, Organisationen oder Bürgerinitiativen immer mehr an Bedeutung. Mit dem positiven Image in der Öffentlichkeit steigt die Bereitschaft sich im Verein oder im Vorstand zu engagieren und damit steigen auch die Mitgliederzahlen.


In diesem Kurs lernen Vertreter von Vereinen und Clubs aller Art das Handwerkszeug und grundlegende Strategien, um Medien und Öffentlichkeit (u. a. in den sozialen Netzwerken) wirksam zu erreichen. Auch die Themen Datenschutz und Urheberrecht werden thematisiert. Der Kurs ist besonders für Pressewarte und Vorstände von Vereinen, Clubs und Organisationen aller Art gedacht. An 4 Terminen wird sowohl Theorie vermittelt, als auch in praktischen Übungen direkt losgelegt.

Die Veranstaltung findet in Kooperation und mit finanzieller Unterstützung durch die Netzwerkbeauftragte für das Ehrenamt statt.

 

Kurs-Nr.: 191:01/119

07.03.2019 / 14.03.2019 / 21.03.2019 / 28.03.2019

jeweils 19.00-21.00 Uhr

Kreuzhof Nieder-Olm

Gebühr: 10,00 Euro

 

Anmeldung & mehr Infos