Vespa + Ape-Club Frankfurt Nord-West 1959

 

Als „Vespa Club Frankfurt Nord-West“ wurde dieser Club bereits 1959 gegründet. Als dienstältester Vespa-Club der Bankenstadt fusionierte er 2013 mit den 2010 gegründeten „Vespa+Ape-Freunden Frankfurt“, um gemeinsam eine starke Interessengemeinschaft der italienischen Kultfahrzeuge Vespa und Ape aller Hubraum- und Altersklassen anbieten zu

können. Die Mitglieder und Freunde, die aus Frankfurt und Umgebung kommen, sind entweder Besitzer solcher Fahrzeuge oder unterstützen als Fans die Aktivitäten des Vereins. Angefahren werden Vespa- und Ape-Treffen in ganz Deutschland und Europa. Zudem bietet der Club interne Ausfahrten und Veranstaltungen an, beteiligt sich an lokalen Umzügen und Ausstellungen und hilft den Mitgliedern bei Pannen, technischen Problemen und der Auswahl benötigter Fachfirmen. Ein Frankfurter Piaggio-Center unterstützt die Vespafreunde bei den Aufgaben. Als Club ist er Mitglied im „Vespa-Club von Deutschland“ (VCVD), in einem Vereinsrings im „Stadtverband Frankfurt“ und arbeitet Hand in Hand mit der „Renate Gräfe-Vespa-Stiftung Frankfurt“. „Geselligkeit und Freizeitgestaltung stehen bei uns im Fokus“, erklärt Vorsitzender Jochen Haseleu. Zweimal im Monat findet ein Clubabend statt, zu dem es häufig auch ein besonderes Programm gibt.

 

Mehr Informationen unter:

 

www.vespa-frankfurt.eu

 

E-Mail: vespa-frankfurt@t-online.de

 

Tel. 069 - 950 00 926

Tel. 069 - 72 48 30

Tel. 069 - 76 80 71 76